Home Link

B1 Schwelbrand EPG Haus am 1.JAN

Und gleich der erste Einsatz für die FF-Gösting und FF-Zistersdorf im neuen Jahr: Trotz Brandwache am Vortag war in der Brandruine in den Morgenstunden erneut ein Schwelbrand ausgebrochen. 

 IMG 20210101 WA0018 IMG 20210101 WA0023

Noch am Vortag hatte wir mehrere Kontrollen durchgeführt und bis in den Abend Glutnester bekämpft. Vermutlich schwelendes Dämmmaterial dürfte den Brand neuerlich entfacht haben. Ein Mitglied der FF-Hohenau, welches von der Spätschicht am Nachhauseweg war, meldete den Brand gegen 08:15 Uhr. Unter schwerem Atemschutz versuchten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Zistersdorf den Brandherd zu erreichen.

20210101 085823

Dazu mussten Zwischenwände entfernt und Schutt beseitigt werden, was sich in dem teilweise eingestürzten Obergeschoß als sehr schwierig erwies. Da die Trupps mehrmals eingesetzt werden mussten, wurde die FF-Niederabsdorf mit dem ATS-Kompressor angefordert.

20210101 093700

Erst gegen Mittag konnten die letzten Arbeiten abgeschlossen werden und die Feuerwehren einrücken. Wir führten noch bis am späten Nachmittag eine Brandwache und konnten dann auch unsere Brandwache beenden.

IMG 20210101 093736

Quellenbezug: AFKDO Zistersdorf, FF-Gösting Bilder FF Gösting, Bearbeiter BSB Moser